Schöne Natur

ANDREAS
TIETZ

Coach, Speaker, Unternehmer, Berater, Herzdenker, Vater, Hausmeister, Ehemann, Sportler und vieles mehr.

 
 

MEINE STORY
mein artikel im FKIS Magazin

Wer gerne genauer über mich, mein „Warum?“ und meinen Weg wissen möchte, darf sich gerne in meinen Artikel in der 2. Ausgabe des FKIS Magazin einlesen. Hier erzähle ich meine Story.

Andreas Tietz Living Reboot Text
FKS_0114.jpg

Wer bin ich?

  • Name: Andreas Tietz

  •  Alter: 50 Jahre

  • Geboren in: Wolfsburg

  • Beruf: Herzdenker

  • Familie: Frau und 2 Kinder

  • Lieblingsort: Natur

  • Hobbys: Wandern, Fahrrad, Tennis, Schamanismus

  • Wenn ich ein Tier wäre: Adler

Andreas Tietz.jpg
 

Karriere
25 Jahre Volkswagen & Porsche

In den letzten 25 sehr erfolgreichen Jahren bei Volkswagen und Porsche, habe ich in den verschiedensten Führungspositionen im Produktmanagement und zuletzt als Anlaufmanager im Porsche Werk Leipzig, maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen. Meine Stärken lagen dabei vorrangig im Anlauf- und Änderungsmanagement im Team und auf Vorstandsebene.

1990

VOLKSWAGEN

Ausbildungsabschluss zum Kunststoffschlosser

1993

BERUFSBILDENDE SCHULE WOLFSBURG

Fachoberschule Technik

1994

FACHHOCHSCHULE

BRAUNSCHWEIG-WOLFENBÜTTEL

Dipl. Ing. (FH) technisches Gesundheitswesen und Umwelttechnik

2000

VOLKSWAGEN

Technischer Sachbearbeiter Aggregate Entwicklung

2001

VOLKSWAGEN

Technischer Sachbearbeiter Produktionssteuerung

2004

VOLKSWAGEN

Leitung technische Informationssysteme Produktionssteuerung

2007

VOLKSWAGEN

Assistenz Konzernbereich Produkte &

Leitung Geschäftsstelle Produktgremien

2009

VOLKSWAGEN

Leitung Produktpflege & Produktmanagement

2012

PORSCHE LEIPZIG
Leitung Anlaufmanagement

2022

LIVING REBOOT

Existenzgründung

 

Meine philosophie

Ich möchte dazu beitragen, dass die Menschen wieder Ihr Herz spüren. Diese Herzensverbundenheit gibt Ihnen Ihre Kraft und trägt zu Ihrer vollkommenen Gesundheit und Ausgeglichenheit bei.

Mit einem Wort kann man mich beschreiben als: Herzdenker

Und so richte ich mein Coaching oder meinen Vortrag auch aus. Gerade mit meiner B.I.K.E. Methode im Coaching, schaffe ich es meinen Gegenüber an seinen kritischen Punkten somit zu erreichen.

Der dritte große Bestandteil meiner Philosophie ist das Thema New Work. Es ist eine Ansammlung von modernen, wissenschaftliche und vor allem zukunftsfähigen Ansätzen, die die Arbeitswelt verändern können.